Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1997

Küchenschaben helfen dem Elch beim Verkaufen

PADERBORN (pi) - Die etwa 90 europäischen Möbelhäuser der Einrichtungskette Ikea werden innerhalb der nächsten zwei Jahre neue Kassensysteme erhalten. Den Auftrag für die Installation von insgesamt 1600 Point-of-Sales-Einheiten erhielt die Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG (SNI), Paderborn. Deren "Beetle"-Kassen sollen zum größten Teil mit Handscannern ausgerüstet und durch 80 Server des Typs "Primergy 161" verbunden werden. Last, but not least wollen die Paderborner auch ihre Kassensoftware "Calypso" an die Möbelhäuser mit dem Elch liefern. Allerdings machte Ikea zur Bedingung, daß das Standardpaket zuvor an die unternehmensspezifischen Erfordernisse angepaßt wird. Dazu gehören beispielsweise nationale Besonderheiten im Bereich der bargeldlosen Zahlung.