Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1992 - 

Konferenz gibt Investoren Orientierungshilfe

Künftige Entwicklungen der ostdeutschen TK- Strukturen

MÜNCHEN (CW) - Eine Tagung über Telekommunikation in den neuen Bundesländern hält die Fiba GmbH, München, am 28. und 29. Oktober 1992 in Berlin ab.

Telekom und private Investoren unternehmen laut Veranstalter erhebliche Anstrengungen, um das TK- Netz in den neuen Bundesländern vorbildlich auszubauen. Unternehmen und Institutionen vor Ort sowie Investoren aus Westdeutschland stellen sich indes die Frage wann und in welcher Güte Netze und TK-Dienstleistungen in den kommenden Jahren zur Verfügung stehen werden.

Unter der Tagungsleitung von Eberhard Witte, Universität München, geben Vertreter aus Industrie und Politik sowie führende Mitarbeiter der Telekom einen Überblick zum gegenwärtigen TK- Stand in Ostdeutschland. Chancen und Risiken für die künftige Entwicklung zeigen Betroffene aus den neuen Bundesländern auf.

Informationen: Fiba GmbH, Athosstraße 18, 8000 München 90,

Telefon 089/642 30 36, Telefax 089/64 50 13.