Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.06.1988

Künstliche Intelligenz

Eine neue KI-Hochsprache für die Entwicklung von Expertensystemen brachte die Symbolics GmbH, Eschborn, auf den Markt. "Joshua" ermöglicht den einheitlichen Zugriff auf heterogene Wissensbasen. Integriert ist ein Inferenzprotokoll, bestehend aus wenigen abstrakten Funktionen. Das Tool lauft auf den KI-Workstations der Serie 3000 in Verbindung mit der Entwicklungsumgebung ,"Genera 7.2".

Mit Goldworks Axle kündigt die Gold Hill Computers Inc., Long Beach/Kalifornien, ein Tool an, das professionelle Software-Entwickler bei der Erstellung eines Expertensystems unterstützen soll. Das Programm enthält neben anderen Funktionen Entwicklungsmodule sowie Grafikwerkzeuge. Die Software läuft laut Hersteller auf dem IBM PC AT oder kompatiblen Rechnern, auf dem PS/2 sowie der 386-Workstation von Compac.

Das Entwicklungswerkzeug IF/ Prolog des Münchner Softwarehauses Interface Computer GmbH gibt es nun auch für die Vektorrechner C120, C130 und C220-C240 der Convex Computer GmbH. Das Programm ist laut Anbieter für die Convex-Rechner ab 18 750 Mark erhältlich.

Eine Expertensystem-Shell für kleine und mittlere Expertensystemanwendungen hat die Münchner Synergtech GmbH entwickelt. Adept 1.02 ist nach Angaben des Unternehmens eine Shell zur Lösung analytischer und synthetischer Aufgaben wie Konfiguration, Konstruktion, Beratung und Diagnose und läuft auf IBM PC AT und PS/2.