Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.1985

Kürzere Taktzeiten bei BASF-Rechnern

LUDWIGSHAFEN (CW) - Trotz einer Preiserhöhung für die 7/7X-Familie von im Schnitt fünf Prozent glaubt BASF an ein verbessertes Preis/Leistungs-Verhältnis dieser Produkte. Den Grund dafür sieht man in Ludwigshafen in reduzierten internen Taktzeiten, wodurch der CPU-Durchsatz um 13 Prozent anwachsen soll.

Bei der ganzen Familie sind die Hauptspeicher laut BASF künftig bis auf 64 MB, teilweise sogar auf 128 MB aufrüstbar. Die Modelle 7/78 und 7/78 MP erhalten zusätzlich einen auf 256 Kilobytes erweiterten Pufferspeicher. Außerdem wird die Modellreihe mit dem "Extended Control Programm Support" ausgestattet. Dadurch werden bestimmte privilegierte Instruktionen vom Betriebssystem ins Mikroprogramm verlegt, was eine beschleunigte Ausführung bewirken soll.