Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.2008

Kuka hat bislang 460.000 eigene Aktien zurück gekauft

AUGSBURG (Dow Jones)--Die Kuka AG hat im Zuge ihres Aktienrückkaufprogramm bis zum 9. Mai mehr als 460.000 Aktien bzw 1,7% des Grundkapitals zurück erworben. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Gerhard Wiedemann am Donnerstag vor den Aktionären des Augsburger MDAX-Konzerns auf der Hauptversammlung laut Redetext.

AUGSBURG (Dow Jones)--Die Kuka AG hat im Zuge ihres Aktienrückkaufprogramm bis zum 9. Mai mehr als 460.000 Aktien bzw 1,7% des Grundkapitals zurück erworben. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Gerhard Wiedemann am Donnerstag vor den Aktionären des Augsburger MDAX-Konzerns auf der Hauptversammlung laut Redetext.

Kuka hatte Mitte März angekündigt, auf Basis einer entsprechenden Ermächtigung der Hauptversammlung 2007 bis zu 2.660.000 Stückaktien der Gesellschaft über die Börse zurück kaufen. Dies entspricht bis zu insgesamt 10% des Grundkapitals. Der Rückerwerb startete am 25. März starten und bis spätestens zum 29. August 2008 abgeschlossen werden.

Für das laufende Geschäftsjahr bekräftigte Wiedemann die Prognosen ebenso wie die mittelfristigen Wachstumsziele. Diese sieht für die Bereiche Robotics und Systemsein durchschnittliches jährliches Wachstum von 10% bzw 5% bis zum Jahr 2010 vor. Diese Ziele peilt Kuka auch für das laufende Geschäftsjahr 2008 an. Die EBIT-Marge soll dabei auf mindestens 5,5% von 4,9% im Vorjahr steigen.

Webseite: http://www.kuka-ag.de - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.