Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.2000

Kundenanwalt Hübner geht in Pension

OFFENBACH (CW) - Die deutsche TK-Szene verliert ein Urgestein. Mit Wilhelm Hübner tritt ein Mann in der Ruhestand, der in Sachen Telekommunikation und Post über 30 Jahre für die Rechte von Privatkunden und Unternehmen gekämpft hat. Der 71-jährige Hübner stand seit der Gründung im Jahr 1968 an der Spitze des Verbandes der Postbenutzer, der 1997 in den DVPT - Deutscher Verband für Post und Telekommunikation - umbenannt wurde. Die Organisation war entstanden, als Hübner zusammen mit 18 weiteren Klägern erfolgreich einen Musterprozess gegen die Deutsche Bundespost führte, um feste Einrichtungstermine für Telefonanschlüsse einzuklagen. Seit diesem Zeitpunkt setzte sich Hübner unermüdlich für die Verbraucherrechte gegenüber der Bundespost und später auch der Deutschen Telekom ein. Im Juli trat er sein Amt an den Nachfolger Manfred Herresthal ab, der dem DVPT seit 16 Jahren angehört.