Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.1980 - 

Mondrian unterstützt Hobby-Maler:

Kunst am Schirm

MÜNCHEN (CW) - An einem holländischen Künstler orientiert sich ein Programm für den Home-Computer 99/4 von Texas Instruments. Der als Pionier des Konstruktivismus in den 20er und 30er Jahren aufgetretene Maler hieß Mondrian.

Dem Home-Computer-Anwender werden Elemente des Mondrian-'schen Formenschatzes zur Verfügung gestellt. Charakteristisch für den Maler waren horizontal/vertikal-Anordnungen aus Balken, die meist in satten Farben gemalt waren. Das Programm vermag sowohl einen gezielten Aufbau eines Bildes in Einzelschritten, als auch die fallgesteuerte Entstehung eines dynamischen Bildes zu unterstützen. Mit dem Programm erfaßt der Anwender nicht nur den überlieferten Bildstil von Mondrian. Geänderte Gestaltungs-Algorithmen lassen auch eine Fortentwicklung zu.