Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1995

Kuratorium aktualisiert Ausbildungshinweise DV-Kaufmann agiert als Mittler zwischen DV und Fachabteilung

BONN (CW) - Aktualisierte Empfehlungen fuer die Ausbildung zum DV- Kaufmann haben die im Bonner "Kuratorium der Deutschen Wirtschaft fuer Berufsbildung" zusammengeschlossenen Spitzenverbaende der Wirtschaft beschlossen.

Die Richtlinie soll vor allem Klein- und Mittelbetrieben Hinweise fuer die Weiterentwicklung der Ausbildung zum DV-Kaufmann geben. Das Berufsbild stammt nach Angaben des Kuratoriums aus dem Jahr 1969. Es wurde bislang nicht aktualisiert, obwohl sich das Taetigkeitsprofil, insbesondere durch den PC-Einsatz, in den letzten Jahren wesentlich veraendert habe.

Urspruenglich sei der Beruf mit Blick auf ein Engagement als Programmierer, Operator und DV-Sachbearbeiter fuer einen Einsatz in Zentralabteilungen konzipiert gewesen. Heute hingegen laegen die Schwerpunkte in der Implementierung und Verwaltung von DV-Loesungen bis hin zu Netzwerken und zur Systemadministration sowie in der entsprechenden Beratung. Damit habe der DV-Kaufmann eine Mittlerfunktion zwischen Fachabteilungen beziehungsweise Kunden und der Informationsverarbeitung.