Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1995

Kurs gibt Tips fuer das Human Ressource Development Produktive Teams verbessern die Effektivitaet der SW-Entwicklung

DARMSTADT (CW) - Zu einem oeffentlich gefoerderten Seminar mit dem Titel "Produktive IT-Projekte durch Human Ressource Development - Schluessel zur Wettbewerbsfaehigkeit" laedt Step Prozessmanagement, Darmstadt, am 20. und 21. Juni 1995 nach Frankfurt am Main ein.

In den vergangenen Jahren waren laut Veranstalter in IV- Abteilungen die Bemuehungen um Effizienzverbesserung ueberwiegend von technischen Massnahmen wie der Einfuehrung neuer Werkzeuge gepraegt. Die Ziele wuerden indes, was Kosten und Entwicklungszeit betreffe, nicht erreicht. Die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns von Informatikprojekten steige sogar.

Die Ursache dieser Probleme sieht das Darmstaedter Unternehmen in der einseitig technischen Qualifikation der Mitarbeiter und der oftmals fehlenden Projekt- und Lernkultur. Als erfolgshemmend erwiesen sich darueber hinaus ueberkommene Vorstellungen zur Gestaltung und Fuehrung komplexer Entwicklungsprozesse.

Der Mensch, fordert Step Prozessmanagement, muss als wichtiger Erfolgsfaktor bei der Entwicklung effizienter IT-Anwendungen gelten. Im Seminar zeigen Unternehmensvertreter praxisnah auf, wie Projektteams produktiv arbeiten koennen, um so das Risiko des Misserfolgs zu minimieren. Weitere Themen sind der Wandel von Berufsbildern und Qualifikationsanforderungen sowie neue Denkstrukturen und Arbeitsformen. Zur Sprache kommen auch innovative Bildungsmassnahmen, die die Handlungskompetenz foerdern.

Konzipiert wurde die Schulung fuer Fach- und Fuehrungskraefte in der betrieblichen Informationstechnologie sowie fuer Personal- und Organisationsentwickler. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kursgebuehr betraegt dank oeffentlicher Foerderung 880 Mark.

Der Veranstalter plant, beginnend mit diesem Seminar, ein Netzwerk fuer einen unternehmensuebergreifenden und kontinuierlichen Erfahrungsaustausch zu organisieren.

Informationen: Step Prozessmanagement Sutterlueti & Thoma, Lauteschlaegerstrasse 38, 64289 Darmstadt, Telefon 061 51/880 96, Telefax 061 51/78 80 97.