Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1998

Kurs teilweise halbiert

Hitachi

Im Sog der Rezession: Die japanische Wirtschaft versinkt im Sog einer nachhaltigen Rezession, der alle Unternehmen mitreißt. Mit am härtesten trifft es die Elektronikgiganten Hitachi, Toshiba, NEC und Mitsubishi Electronic, denen nicht nur die Absatzflaute im Inland, sondern auch der ruinöse Preiskampf im Halbleitermarkt zu schaffen macht. Hitachi hat für 1998 einen Fehlbetrag von 250 Milliarden Yen angekündigt. Noch vor wenigen Monaten war man im Konzern von einem Jahresgewinn von 14 Milliarden Yen ausgegangen. Der Aktienkurs hat sich seit Mitte 1997 teilweise halbiert. Eine nachhaltige Erholung ist nicht in Sicht. Auch der Gesamtmarkt in Tokio dürfte noch nicht am Ende seiner Abwärtsbewegung angelangt sein. Pessimisten erwarten im schlimmsten Fall einen Kursrutsch des Nikkei-Index unter 10000 Punkte.