Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1986

Kurs über Normteile für CAD-Systeme

BERLIN (pi) - Normteile, Werknormteile und Wiederholteile für CAD-Systeme sowie die Systematik zur Datenerfassung stehen im Mittelpunkt des Seminars, das das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) am 4. Dezember in Böblingen veranstaltet.

Nach DIN-Angaben zeigen Statistiken, daß bis zu 80 Prozent aller CAD-Neuteile identisch oder zumindest ähnlich mit bereits vorhandenen Teilen sind. Dies ermöglichte dem DIN-Arbeitsausschuß "CAD-Normteiledatei", eine Arbeitsanweisung zur Gestaltung von Vornormen für CAD-Normteiledateien zu erarbeiten.

Diese Anweisung sowie praktische Übungen dazu stehen im Mittelpunkt des Seminars. Zielgruppe sind Mitarbeiter aus Werknormenbüros, Konstruktion, Materialwirtsschaft, Arbeitsvorbereitung, Organisation sowie Fertigung und Verwaltung.

Informationen: DIN Deutsches Institut für Normung e.V., Postfach 1107, 1000 Berlin 30, Telefon: 0 30/26 01-3 69.