Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.2007

Kurs zum IT-Sicherheitsprofi

Zweijähriger berufsbegleitender Master-Studiengang.

Mittelständler, Großkonzerne und Behörden legen zunehmend Wert auf die Sicherung ihrer IT-Infrastrukturen und die Etablierung konkreter Security-Policies im Unternehmen. Ein zentrales Einsatzfeld von IT-Security-Experten ist auch die Entwicklung von Embedded-Security-Lösungen, die in der Mobilfunktechnik, dem Smart-Card-Bereich oder der Automobilelektronik benötigt werden.

Allerdings existieren bislang wenige Studien- und Weiterbildungsprogramme, die für die spezifischen Anforderungen in der IT-Sicherheit ausbilden. Die International School of IT Security (www.is-its.org) bietet in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum einen berufsbegleitenden Fernstudiengang an, der zum "Master of Science in Applied IT Security" ausbildet. Interessenten haben die Wahl: Sie können das gesamte, mindestens zweijährige Studium durchlaufen oder auch nur einzelne für sie interessante Module belegen, die mit den jeweiligen Zertifikaten der Ruhr-Universität Bochum abschließen. Es handelt sich hierbei um den europaweit einzigen Masterstudiengang zur IT-Sicherheit, der in Fernlehre absolviert werden kann. Nähere Informationen zu dem Studiengang gibt es unter der kostenlosen Hotline 0800-86 47487. (ka)