Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.1995

Kurse geben Tips zur Planung und Realisierung Client-Server-Entwicklungen in der bestehenden DV-Landschaft

DUESSELDORF (CW) - Unterschiedliche Aspekte bei der Schaffung einer Client-Server-Architektur stehen im Mittelpunkt von drei Schulungen, die im Februar 1995 stattfinden.

Einen Client-Server-Ueberblick gibt das Seminar, das Freund + Dirks fuer den 1. und 2. Februar in Weilrod ankuendigt. Die Teilnehmer erhalten eine Marktprognose und lernen Integrationsmoeglichkeiten der C/S-Architektur in eine DV-Welt aus Grossrechnern und PCs sowie verschiedene Methoden zur Entwicklung von C/S-Anwendungen kennen. Die Teilnahmegebuehr betraegt 2070 Mark.

Einen Workshop ueber die objektorientierte Entwicklung von Client- Server-Anwendungen haelt das Institute for International Research GmbH & Co. (IIR) vom 20. bis 22. Februar in Frankfurt am Main ab. Die Veranstaltung unter der Leitung von Professor Johannes Arz von der Fachhochschule Darmstadt befasst sich mit OO-Analyse und - Design, Rapid Prototyping und Testverfahren nach der Norm ISO 9000. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Integration von bereits existierenden Datenbanken, Standardsoftware und Schnittstellen in das neue Softwareprojekt. Die Kursgebuehr betraegt 3444 Mark.

Informationen: Freund + Dirks, Achim M. Lang, Waschweg 3, 61276 Weilrod, Telefon 060 83/91 30-30, Telefax 060 83/16 53.

IIR Institute for International Research GmbH & Co., Petra Barthenheier, Lyoner Strasse 26, 60528 Frankfurt/M., Telefon 069/66 98 17-0, Telefax 069/66 98 17-99.