Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.2006

Kurse über Sicherheitsthemen

Das BSI und das Fraunhofer-Institut informieren über Möglichkeiten, Systemausfälle zu vermeiden.

Über den wirksamen Schutz vor IT-Angriffen und Systemausfällen berät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik(BSI) am 21. Juni in Sankt Augustin bei Bonn. Beim IT-Grundschutztag stellt die Behörde aktuelle Entwicklungen im Grundschutz und der IT-Sicherheit vor.

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) präsentiert einen Web-Kurs zum Thema IT-Sicherheit. BSI-Präsident Udo Helmbrecht wird über die Internationalisierung des IT-Sicherheits-Managements reden, SIT-Leiterin Claudia Eckert über die Ausbildung zum Teletrust Information Security Professional.

Wer sich per Mail an itgst2006 @sit.fraunhofer.de anmeldet, kann die Veranstaltung kostenlos besuchen. Das vollständige Programm findet sich unter www.sit.fraunhofer.de/grundschutztag. (am)