Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.12.2004

Kurt Rembold wechselt in die Würth-IT

Der Mitgründer des ERP-Anbieters Rembold & Holzer (R+H), Kurt Rembold, wird Vertriebschef des IT-Dienstleisters Würth-Phoenix. Die rund 400 Mitarbeiter starke IT-Tochter der Würth-Gruppe will ihre Handels- und Logistiklösungen auf dem Drittmarkt anbieten. Im August 1998 waren die Firmen R+H und BIW zur Brain International AG fusioniert, Mitte 2002 hatte das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Im vergangenen Jahr war die von Rembold geleitete Brain-Automotive-Sparte von Agilisys/Infor übernommen worden.