Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.1993 - 

Konstruktion & Fertigung

Kurz gemeldet

Die Dortmunder Cimware GmbH bietet "Teach-me", eine Lernsoftware fuer HP-PE-ME10, an. Die Software soll es Anwendern im Maschinen- und Sondermaschinenbau sowie in der metallverarbeitenden Industrie erlauben, Grundkenntnisse dieses CAD-Systems zu erwerben und ihre Fertigkeiten zu vertiefen.

Informationen: Cimware GmbH & Co. KG, Gesellschaft fuer rechnergestuetzte Konstruktion und Fertigung, Planetenfeldstrasse 103, 4600 Dortmund 70. Telefon 02 31/61 00 80.

Auf die Workstations und Server der Systemfamilien HP9000 und HP- Apollo9000 portiert die Tivoli Systems Inc. ihre objektmorientierte Software fuer die Verwaltung verteilter DV- Systeme. Das "Tivoli Management Environment" (TME) vereinfacht und automatisiert Aufgaben wie das Host- und Gruppen-Management, Sicherheit und Ueberwachung raeumlich entfernter Systeme sowie netzweite Verteilung und Pflege von Software in dezentralen Umgebungen.

Informationen: Hewlett-Packard GmbH, Herrenberger Strasse 130,

7030 Boeblingen. Telefon 070 31/144 70

Das Institut fuer Informationstechnik des RWTUEV stellt eine erweiterte Version der Autocad-Applikation "Auto-Slice" vor. Release 2 ermoeglicht die automatische Berechnung von Schnittkurven zwischen Freiformflaechen in Autocad. Die Schnittkurven werden flaechenuebergreifend zu Polylinien verbunden.

Informationen: RWTUEV, Thomas Stuerznickel, Steubenstrasse 53, 4300 Essen 1. Telefon 02 01/825 22 38.

Das Neunkirchener Systemhaus Infor Gesellschaft fuer Informatik mbH hat die Uebungsversion eines PPS-Systems herausgebracht. Dieses auf DOS-basierten PCs lauffaehige Minisystem umfasst mit Disposition, Einkauf, Vertrieb etc. typische Module aus der Produktionsplanung und -steuerung, ueber die das Infor-System VPPS verfuegt.

Informationen: Infor Gesellschaft fuer Informatik mbH, Lotowstrasse 3,

6680 Neunkirchen.

Telefon 068 21/ 240 00.

In der Autoindustrie ist VDAFS der akzeptierte Standard fuer die Uebertragung von Flaechengeometrien zwischen CAD/CAM-Systemen. Diese Schnittstelle ist jetzt auch im CAM-System "APS" fuer den Maschinen-, Werkzeug- und Formenbau - im Vertrieb bei der Leonberger Advanced Graphics Software GmbH - enthalten. Zum Standardumfang von APS gehoeren des weiteren die Schnittstellen DXF, Iges, CADL (Cadkey) und Anvil.

Informationen: AGS Advanced Graphics Software GmbH, Mollenbachstrasse 37, 7250 Leonberg. Telefon 071 52/420 81.