Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.2004

Kurz notiert

- Jean-Francois Fau wurde vom Chiphersteller Texas Instruments (TI) zum President Europe befördert. In dieser Funktion soll er die Unternehmensstrategie umsetzen und die vertrieblichen Vorgänge überwachen. Die Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Anwendungen für die Region Emea (Europa, Nahost und Afrika) behält Fau bei. Der studierte Elektrotechniker arbeitet seit mehr als 20 Jahren für TI.

- Neil Weston heißt der Vertriebschef des CRM-Softwareanbieters (Customer-Relationship-Management) Siebel Systems für die Region Emea. Weston arbeitete bereits 1997 einmal für Siebel und verfügt über 20 Jahre Branchenerfahrung, die er unter anderem bei Xerox, Data General und Oracle sammelte. Er folgt auf Fred Hessabi, der künftig die Märkte in Osteuropa und Südeuropa betreut.

- Michael Danninger (41), Stefan Sexl (34) und Hannes Wambach (40) werden ab Februar als weitere Mitglieder in den Vorstand der Darmstädter MIS AG berufen. Bisher fungierten sie als Geschäftsführer. Danninger verantwortet die Produktentwicklung, Sexl das Marketing und den indirekten Vertrieb sowie Wambach das operative Geschäft. Der Vorstand wurde erweitert, nachdem die britische Systems Union Group Ende 2003 die Mehrheit der Anteile des deutschen Business-Intelligence-Anbieters übernommen hatte.

- Stefan Schmid steigt in den Vorstand der Mummert Consulting AG auf. Der 37-Jährige verantwortet den Branchenmarkt Versicherungen und das Customer-Management-Consulting, das er selbst vor vier Jahren aufgebaut hatte. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium arbeitete Schmid für Andersen Consulting, bevor er 1994 zu Mummert wechselte.

- Joachim Fietz führt die Geschäfte des Speicherherstellers Storagetek in Deutschland. Er übernimmt die Position von Dirk Collin, der das Unternehmen seit Oktober 2003 übergangsweise leitete. Fietz verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Industrie, zuletzt war er bei Sun Microsystems als Director für den Vertrieb in Deutschland verantwortlich. Davor arbeitete er für Kontron Electronic und Parametric Technology.