Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.2003

Kurz notiert

- Jörg Bienert (37) ist in den Vorstand der Framfab Deutschland AG berufen worden. Er übernimmt die operative Leitung über das Projekt-Management, die inhaltliche, grafische und technische Produktion sowie die Unternehmenskommunikation des Internet-Dienstleisters. Bienert ist seit zwei Jahren bei Framfab tätig. Davor war er bei Accenture Projekt-Manager für TK- und Finanzdienstleistungs-firmen.

- Arndt Roller ist der neue Chef der Partneragentur Parship. Der 35-Jährige war in den vergangenen vier Jahren beim Online-Buchhändler BOL beschäftigt, zuletzt als Geschäftsführer BOL Deutschland.

- Heinz Kraus ist der hiesige Geschäftsführer von Pointsec, einem Anbieter von Verschlüsselungssoftware. Die neue deutsche Niederlassung sitzt in Düsseldorf. Vor seiner Ernennung war Kraus Chief Technical Officer, Prokurist und Leiter der Business Unit Projects bei Smartforce Prokoda und davor Executive Vice President der M2S Group (verantwortlich für Forschung und Entwicklung sowie die Produktion europaweit).

- Peter Schöpfer, CEO und Country Manager Schweiz von T-Systems, und Beat Naef, CEO der Müller-Möhl-Gruppe, sind in den Verwaltungsrat des TK-Anbieters Ascom gewählt worden. Frank Gulich ist aus dem Gremium ausgeschieden. Präsident des fünfköpfigen Verwaltungsrats ist Juhani Antilla (49), CEO der Ascom-Gruppe.

- Bengt Stahlschmidt (Foto) verlässt zum 31. Mai Tally. Die Trennung erfolgt aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen über die Strategie des deutschen Herstellers von Druckern. Seine Aufgaben im Vorstand übernimmt Gebhart Morent (54).

- Rainer Herbers (53) , hat (CW berichtete) zum 1. Mai seine Position als COO der FJA AG an Bernd Dexheimer übergeben. Er bleibt dem Unternehmen aber erhalten und wird sich als stellvertretender Vorstandsvorsitzender vorrangig um die Ausrichtung der Informatik bei FJA sowie um das Geschäft in den USA und Osteuropa kümmern.