Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.2003

Kurz notiert

- Stefan Schaub hat zum 1. Juni von Sinner Schrader zur Framfab Deutschland AG gewechselt, um in Hamburg als Director Brand Building den Bereich Online-Markenführung des Internet-Dienstleisters weiter auszubauen. Bei seinem letzten Arbeitgeber betreute der 37-Jährige als Managing Consultant Kunden wie Mercedes-Benz, Hapag-Lloyd Express und Europcar.

- Reiner Gläser verstärkt den Vertrieb von Mercury Interactive, einem Anbieter von Softwarelösungen für Business Technology Optimization (BTO). Der 45-Jährige hat mehr als 15 Jahre IT-Erfahrung. Vor seinem Wechsel zu Mercury Interactive zeichnete Gläser als Vice President Sales Central Europe bei Convergy verantwortlich. Von 1997 bis 2000 bekleidete er verschiedene Positionen bei EDS Electronik Data Systems.

- Jeannine Pilloud (39) hat zum 1. Juni die Leitung der Helbling Informatik AG von Andreas Kunzmann übernommen. Pilloud war zuvor Mitglied der Gruppenleitung und Chief Information Officer bei der Schweizer Bon appétit Group. Sie zeichnete während zweieinhalb Jahren für die Bereiche E-Services und E-Commerce der Gruppe verantwortlich. Davor führte sie als Managerin bei IBM Global Services die Business Units "System Integration" und "Learning Services". Helbling Informatik ist ein Unternehmen der Helbling-Gruppe mit Hauptsitz in Zürich und bietet Beratungs- und Integrationsdienstleistungen im Bereich Product-Lifecycle-Management und ERP/CRM/SCM an.

- Götz Möller scheidet zum 30. Juni 2003 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Kleindienst Datentechnik AG aus, um im Juli in den Vorstand der neu gegründeten Transaktionsinstitut für Zahlungsverkehrsdienstleistungen AG, Frankfurt am Main, zu wechseln. Der Vorstand der Kleindienst Datentechnik wird von drei auf zwei Mitglieder verkleinert. Ulf Schweda, seit 1. September 2002 Mitglied des Vorstands, übernimmt innerhalb des Vorstands die Verantwortung für den Unternehmensbereich Outsourcing-Service. Außer Schweda ist Chief Executive Officer Dietmar Brfeyer Mitglied des Vorstandes.