Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.2003

Kurz notiert

- Nico Lemmens (links), der seit Januar vergangenen Jahres dem Vorstand der Tiscon AG Infosystems vorsaß, scheidet Ende Juli aus dem Unternehmen aus. An der Tiscon-Spitze steht künftig der bisherige Finanzchef Hans-Jürgen Döringer (rechts) als Alleinvorstand. Das Unternehmen bezeichnete sich in einer Ad-hoc-Mitteilung als "stabilisiert" und will sich weiterhin auf seine Kernaktivitäten Professional Services, Support-Center und Softwareintegration konzentrieren.

- Klaus Pfleiderer, Gründer und Vorstandsvorsitzender (CEO) von Cycos, hat das Unternehmen im Zuge der Übernahme der Aktienmehrheit durch den Siemens-Bereich Information and Communication Networks (ICN) verlassen. Seine Nachfolge tritt Carsten Stehr an. Der 1969 geborene Manager war zuletzt in der strategischen Konzernrevision der Siemens AG tätig. Im Bereich Finance & Administration löst Steffen Schuster den bisherigen Finanzvorstand Harald Gehlert ab.

- Peter Staiger, kaufmännischer Vorstand des Softwareanbieters Axxom Software AG, München, geht in den Ruhestand. Zuletzt zeichnete er für die Bereiche Investor Relations, Partnernetzwerk und Finanzen verantwortlich. Staiger schied auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat zum 30. Juni aus dem Unternehmen aus. Seinen Verantwortungsbereich übernimmt Christoph Plapp, ebenfalls Vorstand von Axxom Software.

- Thomas Friel wurde zum neuen Chief Executive Officer der Personalberatung Heidrick & Struggles International berufen. Der 55-Jährige kam 1979 zum Unternehmen und löst Senior Chairman Gerard Roche ab, der die Beratungsfirma seit April als Interims-CEO führte und jetzt seine Tätigkeit im Executive Search wieder aufnimmt.

- Roland Schultner hat die Nachfolge von Manfred Wolfrum als Vorsitzender der Geschäftsführung der Kerpen GmbH & Co. KG angetreten. Wolfrum, der nach 15 Jahren Tätigkeit für den Kabelproduzenten den Ruhestand geht, bleibt dem Unternehmen als Berater erhalten.