Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.2002

Kurz notiert

- Andrea Benzinger nimmt bei der Digital Network Services GmbH (DNS), Fürstenfeldbruck bei München, die Position der Geschäftsführerin ein. Neben dem Geschäftsführer Manfred Moullion zeichnet Benzinger die Bereiche Sales and Marketing sowie Consulting and Inventory verantwortlich. Die 38-Jährige betreute seit 1990 bei DNS das Master-Reseller-Geschäft von Sun Microsys-tems. Mit der Strategie von Benzinger entwickelte sich DNS zum Channel-Development-Provider von Sun mit heute bundesweit 400 autorisierten Sun-Partnern.

- Michael Lindner übernimmt bei Serena Software die Position des Director Central Europe. Zuletzt war der 42-jährige Betriebswirt deutscher Geschäftsführer und Leiter der Regionen Central & Eastern Europe bei Stratus Systems. Davor arbeitete Lindner, im Anschluss an eine Volkswirtschafts-Dozentur an der Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz, im Bereich Financial Services bei Hewlett-Packard als Vertriebsleiter.

- Heinz Raufer, Mitgründer und Vorstandsmitglied der Atrada AG, verlässt das Nürnberger Internet-Auktionshaus nach der vollständigen Übernahme durch T-Online. Mit ihm wechselt der bisherige Atrada-IT-Chef Torsten Sturm in die Geschäftsführung der hotel.de GmbH, eines Hotel- und Reisereservierungsservices mit Niederlassungen in Hamm und Nürnberg. T-Online ist durch die Übernahme weiterer 49 Prozent der Aktien der Atrada AG nun alleiniger Eigentümer des Unternehmens.

- Michael Möller ist neuer Geschäftsführer der Dangaard Telecom Germany GmbH mit Sitz in Trier. Der 32-jährige Däne löst Werner Bruhn ab, der von der Konzernführung des schwedischen Mutterhauses Dangaard Telecom AS nach Schweden berufen wurde. Möller studierte Marketing und Betriebswirtschaft in London und Kopenhagen und absolvierte ein zusätzliches Management-Studium. Er begann seine berufliche Laufbahn als Teilhaber einer Werbeagentur, bevor er vor sieben Jahren zur Dangaard Telecom AS wechselte.