Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.2002

Kurz notiert

- Paul Taylor fungiert bei Vitria Technology als Vice President und General Manager für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (Emea). In gleicher Position arbeitete er zuletzt bei Commerce One. Weitere berufliche Stationen Taylors waren unter anderem IBMs Lotus Software Group, Stratus sowie Tandem Computers.

- Masyuki Takahashi (52) besetzt bei der Konica Business Machines Deutschland GmbH, Hamburg, die Position des Präsidenten und Geschäftsführers. Er folgt auf Takumi Kawakami (53), der zur Muttergesellschaft Konica Corp. nach Japan zurückkehrt. Takahashi betreute bisher als Präsident und Geschäftsführer die Konica Business Machines Europe GmbH, Lüneburg. Er wird künftig die deutsche sowie europäische Gesellschaft in Personalunion leiten.

- Stefan Prestele fungiert bei Macromedia als Marketing Manager Central Europe. Der 28-Jährige startete 1996 als Marketing-Leiter bei Alias Wavefront. Weitere Stationen seiner Karriere waren Medialab, Razorfish, Dynamic Markets sowie die Beteiligungsgesellschaft Ray Sono.

- Herbert Reder fungiert bei der TJ Group GmbH, Leverkusen, als neuer Geschäftsführer. Der 45-Jährige plant die Mitarbeiterzahl der Deutschland-Tochter des finnischen CRM-Spezialisten bis 2003 von derzeit 90 auf 180 zu verdoppeln. Reder blickt auf langjährige Erfahrungen im Auf- und Ausbau von Vertriebsorganisationen in IT-Unternehmen zurück. Er war unter anderem für Computer Associates (CA), Cincom Systems sowie Sysdat tätig.

- Warren Jenson will im Lauf dieses Jahres sein Amt als Chief Financial Officer (CFO) bei Amazon.com Inc. aufgeben und sich neuen Herausforderungen widmen. Jenson amtiert seit 1999 als Finanzchef des Online-Handelshauses. Er wird Amazon bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger unterstützen.