Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.2002

Kurz notiert

- Stephen Griffiths wird im Januar 2003 als Finanzvorstand in das Führungsgremium der ACG AG, Wiesbaden, aufrücken. Der 50-jährige Manager folgt auf Jörg Roellinghoff, der den Chiphändler verlässt, um das elterliche Unternehmen zu übernehmen. Griffiths, der im Mai als Geschäftsführer des Bereichs Technology Services bei ACG anfing, war drei Jahre Finanzchef des IT-Distributors Ingram Micro AG. Davor war er bei Sharp Electronics als General Manager für Finanzen, den Vertriebsinnendienst und die Distribution verantwortlich.

- Ulf Freiberg wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Verbandes Organisations- und Informationssysteme (VOI) gewählt. Darin haben sich 200 Anbieter für Dokumenten-Management-Systeme zusammengeschlossen. Der Diplomingenieur Freiberg arbeitet bei CSC Ploenzke als Community Leader Knowledge Life Cycle Solutions und war bisher der stellvertretende VOI-Vorsitzende. Bernd Liske und Lothar Leger scheiden nach vier Jahren turnusgemäß aus dem Vorstand aus. Neu in der Verbandsführung ist Petra Greiffenhagen als stellvertretende Vorsitzende.

- Ralph Steins erweitert die Geschäftsführung der Bonner Concrete Logic GmbH: Der 38-jährige Diplommathematiker und -informatiker tritt zudem als zweiter Gesellschafter in das IT-Beratungsunternehmen ein. In seiner neuen Funktion ist er verantwortlich für Finanzen und die Beratung für Banken und Versicherungen. Steins ist seit 15 Jahren in der IT-Branche tätig, zuletzt als Geschäftsführer der Verdi Information Consult GmbH und Manager bei Xtend New Media GmbH, einer Tochter des Thyssen-Krupp-Konzerns.

- Frank Koopman heißt der neue Vorstandsvorsitzende von UMX Technologies, Amsterdam. Der Manager, der über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche verfügt, arbeitete unter anderem für Global Crossing und Vicorp in führenden Positionen. Bei UMX, das virtuelle Großrechner anbietet, verantwortet Koopman die Geschäfte in den Beneluxstaaten und Zentraleuropa.