Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.2002

Kurz notiert

- Thomas Nicol heißt der neue Geschäftsführer der Syzygy Deutschland GmbH mit Sitz in Bad Homburg. Von 1995 bis 2001 arbeitete er beim Internet-Dienstleister Popnet. Er begann in der Kundenberatung und Konzeption und baute dann die Niederlassung des Unternehmens in Frankfurt auf. Von 2001 an war er schließlich für die Niederlassungen Frankfurt und München verantwortlich.

- William Stavropoulos ergänzt als zwölftes Mitglied das Board of Directors des Softwareanbieters Computer Associates. Als Chairman bei Dow Chemical ist er einer von neun unabhängigen CA-Directors, seines Zeichens. Die einzigen CA-Angestellten, die ebenfalls im Board agieren, sind Chairman Charles Wang, CEO Sanjay Kumar und der Forschungs- und Entwicklungschef Russell Artzt.

- Jack Cooper, ehemaliger Vice President Information Management und CIO beim Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb, wurde in den Verwaltungsrat von Concord Communications berufen. Er verfügt über langjährige IT-Erfahrung auf dem Unternehmenssektor, die er unter anderem als CIO des Getränkekonzerns Seagram und CEO beim IT-Dienstleister CSX Technology erwarb.

- Peter Langosch (48) wurde von der IT-Beratung Detecon International GmbH, einem Tochterunternehmen der T-Systems GmbH, zum Managing Partner ernannt und leitet das Kompetenzteam Processes & Applications. Frühere Karrierestationen waren unter anderem die Computerfirma Bull AG und das Beratungshaus Arthur D. Little.

- Anna Fischer (18), Gymnasiastin aus Bochum, hat schon ihren ersten Schein in der Schultasche. Sie bestand die Abschlussklausur "Grundlagen der Informatik" an der Ruhr-Universität Bochum als Einzige mit der Note Eins. Die angehende Abiturientin nahm an dem Projekt "Schüleruni" teil und absolvierte parallel zur Schulzeit die zwei-semestrige Einführungsvorlesung.