Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.2001

Kurz notiert

- Martin Schwahn, bisheriger Finanzvorstand der Internolix AG, verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen. Er steht dem Softwareanbieter als externer Berater weiterhin zur Verfügung. Das Finanzressort leitet zunächst der Vorstandsvorsitzende Luigi Carlo De Miggo mit Unterstützung des kaufmännischen Leiters Stefan Frenzel.

- Udo Blenk (34) arbeitet für die Webman AG, Berlin, als Vorstand. Er übernimmt die Leitung des Softwareunternehmens vom scheidenden Vorstand Felix Cornelius. Blenk führt seit sieben Jahren gemeinsam mit Andreas Schmidt die Geschäfte der Team-Konzept Informationstechnologien GmbH & Co. KG. Aus diesem Unternehmen ging im Juni 2000 die auf die Produktion von Websites spezialisierte Webman AG als Spinoff hervor.

- Erwin Schillinger, Finanzvorstand der Plaut AG, scheidet aus privaten Gründen aus dem Unternehmen aus. Er wird dem Beratungsanbieter noch für einige Monate beratend zur Seite stehen. Die Aufgaben Schillingers übernimmt übergangsweise Chief Executive Officer (CEO) Erich Lebeneier. Unterstützt wird er hierbei von Finanzdirektor Johann Zwicklhuber.

- Matthew Finlay leitet als Geschäftsführer Consumerdesk Germany, Anbieter von Internet-Technologien für das Produktions-Management. Der 35-jährige Politologe gehört dem Unternehmen seit 1999 an, baute die Niederlassung in London auf und war als Senior Vice President International für die Consumerdesk Holding aktiv. Davor arbeitete er für Mecklermedia. Annette Lippert (30) zieht sich aus der Geschäftsführung von Consumerdesk Germany zurück, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

- Karl Busl leitet als Country Manager die Geschicke der SPSS GmbH Software, München, eines Anbieters für analytisches Customer-Relationship-Management (CRM) und Data Mining. Der 39-jährige Wirtschaftsmathematiker kennt sich gut in der Softwarebranche aus: Sein beruflicher Werdegang ist geprägt durch elf Jahre Vertriebs-Management bei Ixos. Bevor er bei SPSS unterschrieb, war er bei I-Trade als Vice President Sales unter Vertrag.