Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.12.2001

Kurz notiert

- Anja Quatuor nimmt bei der Dekra Akademie GmbH, Stuttgart, neben dem Vorsitzenden Hans-Ulrich Sachs die Position der Geschäftsführerin ein. Die Diplompädagogin tritt die Nachfolge von Siegfried Schmauder an, der als Geschäftsführer Bildung und Consulting zur TÜV-Unternehmensgruppe wechselt. Quatuor begann ihre Dekra-Laufbahn 1988 als Ausbildungsleiterin in Dortmund. In den 90er Jahren übernahm sie die Leitung des Weiterbildungszentrums Dortmund und baute dort das Dienstleistungsangebot aus.

- Jens Rebaum leitet bei der Icon Medialab AG das Ressort Technik der Region Central Europe. Der 35-Jährige kommt vom Multimedia-Dienstleister Kabel New Media, wo er die Position des Manager Kabel Competence Centers Technology innehatte. Bei Icon Medialab tritt der Diplomingenieur die Nachfolge des Chief Technology Officer (CTO) Jan Kragsterman an, der neue Aufgaben innerhalb des internationalen Unternehmensverbunds übernehmen wird.

- Horst Teltschik gehört dem europäischen Board of Directors von Siebel Systems an. Er war in leitenden Postionen der Bundesregierung unter Helmut Kohl tätig, unter anderem als Leiter der Abteilung "Auswärtige und innerdeutsche Beziehungen". Aktuell steht Teltschik der Herbert Quandt Stiftung vor und fungiert als Beauftragter des Vorstands von BMW für Mittel- und Osteuropa, Asien und den Mittleren Osten. Auch die weiteren Mitglieder des europäischen Beirats von Siebel sind hochkarätig: Neben dem ehemaligen Mitterand-Berater Jaques Attali sind dies die einstigen Premierminister Guiliano Amato (Italien) und John Major (Großbritannien).

- Harald Freitag verstärkt die Geschäftsführung der Unilog Integrata Unternehmensberatung GmbH. Der 36-jährige Betriebswirt zeichnet verantwortlich für die Business Line Management Consulting in Deutschland. Freitag war acht Jahre für Andersen Consulting in Deutschland und den USA tätig. Zuletzt betreute er bei Debis Systemhaus Dienstleistungen als Leiter International Business den Bereich Systemintegration und Enterprise-Resouce-Management (ERP) mit weltweit 600 Mitarbeitern.