Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1982 - 

Stielow Grafische Maschinen:

Kuvertieren mit Klassentrennung

NORDERSTEDT (pi) - Mit verschiedenen Neuheiten präsentiert Stielow aus Norderstedt seine beiden Produktbereiche "Formular- und Postbearbeitung" und "Grafische Maschinen" auf der Orgatechnik.

Premiere hat der Adreßcomputer 3100. Dieses Adressiersystem ergänzt das bisherige Unternehmensangebot aus diesem Sektor.

Auch bei den Kuvertiermaschinen melden die Norderstedter eine Neuentwicklung. Die Zwei-Stationen-Kuvertiermaschnine ist mit einer Tagespost-Maschine mit Portoklassentrennung ausgestattet und arbeitet in Verbindung mit zwei Frankiergeräten.

Das Posteingangssystem "Sesam 3' läßt sich für besonders große Postvolumen zur Sortierstraße mit Mehrfachsortierplätzen ausbauen.

Auch bei den Separatoren stellt Stielow eine Neuheit vor. Ein Zwei-Stationen-Modell mit Randschnitteinrichtung und Stachelbandführung ist bis zur Sechs-Stationen-Maschine ausbaufähig. Der 2480 verarbeitet Endlosformular und verfügt über eine stufenlose Geschwindigkeitsregulierung. Porto-Computer-Waagen, Zusammentragmaschinen, Klebebinder und Falzautomaten runden das Messe-Angebot des Unternehmens ab.

Informationen: Stielow Grafische Maschinen, Postfach 2020, 2000 Norderstedt, Tel.:(040) 52 30 11

Auf der Orgatechnik: Halle 13, Gang F/G, Stand 1 0/9