Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.2008

Kyocera steigert operativen Gewinn 2007/08 um 12,8%

25.04.2008
KYOTO (Dow Jones)--Angetrieben durch ein solides Auslandsgeschäft mit Druckern und Kopierern hat der Elektronikkonzern Kyocera im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/08 (per Ende März) seinen operativen Gewinn um 12,8% auf 152,4 Mrd JPY erhöht. Wie das Unternehmen am Freitag erklärte, stieg der Gewinn aus fortgeführten Geschäften vor Steuern um 11,7% auf 174,8 Mrd JPY. Der Umsatz stieg leicht um 0,5% auf 1,290 Bill JPY, das Nettoergebnis um 0,7% auf 107,2 Mrd JPY.

KYOTO (Dow Jones)--Angetrieben durch ein solides Auslandsgeschäft mit Druckern und Kopierern hat der Elektronikkonzern Kyocera im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/08 (per Ende März) seinen operativen Gewinn um 12,8% auf 152,4 Mrd JPY erhöht. Wie das Unternehmen am Freitag erklärte, stieg der Gewinn aus fortgeführten Geschäften vor Steuern um 11,7% auf 174,8 Mrd JPY. Der Umsatz stieg leicht um 0,5% auf 1,290 Bill JPY, das Nettoergebnis um 0,7% auf 107,2 Mrd JPY.

Das Unternehmen mit Sitz in Kyoto erklärte, dass der Umsatz mit Elektronikausrüstungen um 4,3% auf 497 Mrd JPY zurückging, während der operative Gewinn der Sparte um 35,2% auf 46,3 Mrd JPY verbessert wurde. Im Komponentengeschäft stiegen hingegen die Erlöse um 4,5% auf 680 Mrd JPY, während der operative Gewinn um 4,1% auf 100 Mrd JPY abnahm.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet die Kyocera Corp einen konsolidierten Umsatzzuwachs um 14,4% auf 1,476 Bill JPY dank des Zukaufs der Handysparte von SANYO Electronic Co, aber einen Rückgang des Nettogewinns um 4,9% auf 102 Mrd JPY.

Die gebremste weltweite Nachfrage und der starke Yen werde voraussichtlich die Umsätze der Bauteile für die Elektronikbranche belasten, während der Umsatz mit Solarmodulen robust verlaufen sollte. Sondereffekte sind auch aufgrund der Integrationskosten der Telekommunikations-Elektroniksparte zu erwarten.

Webseite: http://global.kyocera.com/ - Von Kazuhiro Shimamura, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 103 unternehmen.de@dowjones.com DJG/phf/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.