Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

L'Oreal erzielt im 3Q leichtes Umsatzplus und senkt Prognose

30.10.2008

PARIS (Dow Jones)--Der französische Kosmetikkonzern L'Oreal hat im dritten Quartal seinen Umsatz gesteigert, gleichzeitig aber auch die Erlösprognose für das Gesamtjahr wegen der Konjunktureintrübung gesenkt. So rechnet der Konzern laut Mitteilung vom Donnerstag nun mit einem flächenbereinigten Umsatzplus von etwa 4%. Bisher hatte L'Oreal hier mit einem Wachstum von 6% gerechnet. Hintergrund sei ein schwächeres Geschäft in Schlüsselmärkten in Westeuropa und Nordamerika.

Im dritten Quartal steigert die L'Oreal SA aus Clichy im Nordwesten von Paris die Erlöse um 3,4% auf 4,27 Mrd EUR nach 4,13 Mrd EUR im Vorjahreszeitraum. Von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten im Konsens mit Erlösen von 4,36 Mrd EUR gerechnet.

Webseite: http://www.loreal.com - Von Mimosa Spencer, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 - 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.