Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.05.1994

Ladezustand der Batterie laesst sich genau bestimmen Intel und Duracell definieren Standard fuer Akku-Ueberwachung

MUENCHEN (pi) - Intel und Duracell haben gemeinsam die "intelligente" Batterie definiert. "Smart Battery" erlaubt eine genaue Ueberwachung des Ladezustandes eines Akkus und die Auswertung der Daten im tragbaren Rechner.

Intels Mitarbeit signalisiert, dass die Definition "Smart Battery" vor allem fuer tragbare Rechner gedacht ist. Nuetzlich sei, so das Unternehmen, die Definition aber auch fuer Videokameras oder schnurlose Telefone.

Eine Batterie muss nach dieser Definition zusaetzliche Bauteile zur Seite gestellt bekommen, die ihre chemische Zusammensetzung ueberwachen und die Daten fuer die Auswertung bereitstellen. Im batteriebetriebenen Geraet koennen diese Daten in eine praezise Aussage ueber den Ladezustand umgesetzt werden. Weil die Daten der Batterie unabhaengig von ihrem Typ oder ihrer Kapazitaet sind, koennen jetzt Modelle mit unterschiedlichem Funktionsprinzip genutzt werden, ohne dass die Bestimmung der verbleibenden Laufzeit darunter leidet.

Zwei Bereiche umfasst die Definition "Smart Battery". Die Daten und der Zugriff darauf werden in der "Smart Battery Data Specification" festgelegt. Die System-Management-Bus-Definition beschreibt, wie die Kommunikation zwischen Rechner und Batterie ablaufen muss. Mehrere Batterien koennen gleichzeitig be- und entladen werden, unter anderem lassen sich Nickel-Cadmium- und Blei-Akkus parallel nutzen.

Die Informationen werden offengelegt, Intel und Duracell stellen die Definitionen jedem Interessenten kostenlos zur Verfuegung.

Ihre Unterstuetzung haben bereits das PC-Unternehmen Compaq und die BIOS-Hersteller Phoenix und Systemsoft zugesagt. Integrierte Schaltungen fuer die neuen Batterien wollen ACC Micro, Maxim, Picopower und VLSI Technologies entwickeln.