Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Lagardere-CFO: Op Ergebnisplus 08 am unteren Ende der Spanne

20.11.2008
BARCELONA (Dow Jones)--Der Medienkonzern Lagardere SCA erwartet das operative Wachstum im laufenden Jahr eher am unteren Rand der Prognosespanne denn am oberen. Das Ergebnisplus werde näher bei 3% denn bei 7% liegen, sagte der CFO Dominique d'Hinnin am Donnerstag auf einer Konferenz und verwies auf den schwierigen Werbemarkt.

BARCELONA (Dow Jones)--Der Medienkonzern Lagardere SCA erwartet das operative Wachstum im laufenden Jahr eher am unteren Rand der Prognosespanne denn am oberen. Das Ergebnisplus werde näher bei 3% denn bei 7% liegen, sagte der CFO Dominique d'Hinnin am Donnerstag auf einer Konferenz und verwies auf den schwierigen Werbemarkt.

"Vorerst haben wir keinen Grund, die Prognosespanne von 3% bis 7% zu ändern", so der CFO. Das Unternehmen könne das von der Werbung abhängige schwächere Mediengeschäft mit einer besseren Entwicklung in den Bereichen Bücher und Sport ausgleichen.

Lagardere erwartet im kommenden Jahr Akquisitionsmöglichkeiten "zu attraktiven Preisen", wie d'Hinnin weiter ausführte. Sollte sich für Lagardere hier nichts herauskristallisieren, sehe das Unternehmen keinen Grund, seine Barmittelreserven nicht für den Rückkauf eigener Aktien zu nutzen. In den Monaten September und Oktober habe Lagardere für 100 Mio EUR eigene Papiere gekauft.

Weiter sagte der Manager, Lagardere werde nicht für ewige Zeiten an ihrer Minderheitsbeteiligung an dem europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS und an dem französischen Pay-TV-Sender Canal Plus France festhalten. Der derzeitige Aktienkurs von EADS mache einen Verkauf aber unattraktiv, fügte der Finanzvorstand hinzu.

Webseite: http://www.lagardere.com -Von Jethro Mullen, Dow Jones Newswires; +49 (0)69-29725 111, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/nas/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.