Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.2008

Lagardere steigert EBIT 2007 stärker als erwartet

PARIS (Dow Jones)--Der französische Medienkonzern Lagardere SCA hat sein operatives Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr um 22% und damit stärker als erwartet gesteigert. Der Pariser Konzern wies am Mittwoch ein EBIT vor Beteiligungen von 636 (521) Mio EUR aus, während Analysten lediglich mit 627 Mio EUR gerechnet hatten.

PARIS (Dow Jones)--Der französische Medienkonzern Lagardere SCA hat sein operatives Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr um 22% und damit stärker als erwartet gesteigert. Der Pariser Konzern wies am Mittwoch ein EBIT vor Beteiligungen von 636 (521) Mio EUR aus, während Analysten lediglich mit 627 Mio EUR gerechnet hatten.

Ohne den 2006 nicht konsolidierten Bereich Lagardere Sports kletterte das EBIT um 9,4% auf 569 Mio EUR. Inklusive der Beteiligung von Lagardere am Luft- und Raumfahrtkonzern EADS und ohne weitere Aktivitäten kletterte das EBIT auf 867 (585) Mio EUR.

Unter dem Strich verblieb Lagardere ein Nettoergebnis von 534 (291) Mio EUR. Ohne den Beitrag von EADS und vor Sonderposten verzeichnete der Medienkonzern jedoch einen Rückgang des Nettogewinns auf 361 (389) Mio EUR.

Die Gruppe will ihren Aktionären nun eine Dividende von 1,30 EUR zahlen, nachdem sie im Vorjahr noch 1,20 EUR ausgeschüttet hatte.

Für das gerade begonnene Geschäftsjahr kündigte das Unternehmen an, das EBIT vor Beteiligungen um 3% bis 7% steigern zu wollen.

Webseiten: http://www.lagardere.com DJG/jhe/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.