Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.02.1991

LAN Manager bindet SCO Unix in PC-Netze ein

FRANKFURT (pi) - Unix-Systeme sollen im Netzverbund mit OS/2- und MS-DOS-Rechnern arbeiten können. Zu diesem Zweck hat die Santa Cruz Operation (SCO), Frankfurt, von Microsoft den "LAN Manager" als Netzwerk-Software für ihr PC-Unix "System V/386"

übernommen.

Die Integration funktioniert Herstellerangaben zufolge aufgrund eines verteilten Dateisystems, mit der die Unix-Version der OS/2- und DOS-Software ausgestattet ist. Außerdem gehören zu dem Produkt Software-Erweiterungen wie LAN Manager Clients, IBM-kompatible Beui-Module und Treiber für gängige LAN-Karten unter MS-DOS, OS/2 und Unix. Unterstützt werden darüber hinaus die SCO-Implementationen der OSI- und TCP/IP-Protokolle.