Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.08.1987

LAN-Manager wird in OS2-Bündel gepackt

BOSTON (CWN) - Die US-Softwareschmiede Microsoft eröffnet OS/2-Anwendern neue Perspektiven: Über das "LAN-Manager-Set" sollen User, deren PCs mit dem im April vorgestellten Betriebssystem OS/2 ausgestattet sind, auf alle Daten innerhalb eines lokal vernetzten Rechnerverbundes zugreifen können. Die Auslieferung des LAN-Managers plant Microsoft für Anfang nächsten Jahres.

Vornehmlich auf Hardware-OEM-Partner zugeschnitten ist das Microsoft-Produkt; hier möchte das Systemhaus mit seiner OS/2-Option einen Standard schaffen. Doch dazu müßten sich große Hardware-Distributoren finden, die das dann teurere "OS/2-LAN-Manager-Bündel" in ihr Verkaufssortiment aufnähmen.

Insider geben sich jedoch skeptisch bezüglich der Absatzchancen dieses Pakets.