Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1997 - 

Ticker

Lange Gesichter bei Silicon Graphics

Nachdem Silicon Graphics (SGI) ein herbes Quartalsdefizit ankündigte, verlor das Unternehmen rund ein Drittel seines Börsenwertes. SGI hatte erklärt, man rechne für das erste Quartal des Geschäftsjahres 1997/98 mit einem Nettoverlust je Aktie von knapp 20 Cent (Erstes Quartal 1996/97: Minus von 13 Cent). Nicht eingerechnet sind Aufwendungen für die Übernahme von Paragraph International. Der erwartete Umsatz liegt mit 760 Millionen Dollar ebenfalls unter dem des Vorjahresquartals (765 Millionen Dollar). Der Einbruch kam überraschend, da SGI ein starkes viertes Quartal 1996/97 vorzuweisen hatte. Wohl auch deswegen erwarteten Analysten ein positives Ergebnis von etwa sieben Cent je Aktie.