Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.08.1995

Lange Namen fuer alte und neue Windows-Dateien

SAN MATEO (IDG) - Die Verwendung langer Dateinamen, eine der Neuerungen in Windows 95, kann Benutzern des alten Betriebssystems Schwierigkeiten bereiten, wenn sie die Files der neuen Plattform lesen wollen. Abhilfe will hier die im kalifornischen Palo Alto ansaessige View Software Inc. mit dem Add-on "Long File Names for Windows 95 and Windows 3.1" schaffen. Das Tool erlaubt es den Anwendern beider Betriebssysteme, Dateien mit bis zu 255 Zeichen langen Namen zu erstellen und zu oeffnen. Dabei wird lediglich die Bezeichnung der Datei veraendert, nicht das File selbst. Sinnvoll ist der Einsatz der rund 30 Dollar teuren Software laut Hersteller besonders in Netzwerken, in denen waehrend einer Uebergangsphase mit einer Mischung aus alten und neuen Windows-Clients gearbeitet wird.