Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.1991 - 

Leitungsgebühren damit deutlich reduziert

Lange & Co. bringt einen Multiplexer für ISDN-Netze

LIPPSTADT (pi) - Neu im Vertrieb der Lange Communications & Co. GmbH ist der Multiplexer "LC 5000". Mit dem System sind nach Darstellung des Anbieters vorhandene Standleitungen der Telekom bis 9600 oder 19200 Baud durch ISDN-Festverbindungen oder durch 64000-Baud-Standleitungen zu ersetzen.

Der Multiplexer kann laut Lange Communications bis zu sechs Leitungen mit je 9600 Baud auf eine 64000 Bit-Leitung konzentrieren.

Die Übertragung erfolgt entweder synchron oder asynchron und ist dabei vollkommen transparent. Mit einem Adapter sind auch ISDN-Festverbindungen als 64000-Baud-Übertragungsstrecken einsetzbar. Dadurch können die Leitungsgebühren den Angaben des Herstellers zufolge auf rund ein Drittel der ursprünglichen Höhe reduziert werden. Der LC 5000 besitzt zwei X.21-Schnittstellen für zwei Übertragungsstrecken und ist ZZF-geprüft.