Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.2009

Langenscheidt nutzt E-Mail-Dienste

Mit Hilfe von Managed Services des E-Mail-Spezialisten will die Verlagsgruppe ihre Fixkosten senken.

Die Verlagsgruppe Langenscheidt will ihre Kosten mit Hilfe von Managed Services der Münchner Retarus GmbH senken. Neben Einsparungen und Flexibilität verspricht sich das Medienhaus davon auch eine höhere Sicherheit seiner Systeme. Retarus soll die Mail-Infrastruktur vor Spam, Viren und anderen schädlichen Inhalten schützen. Darüber hinaus wickelt der E-Mail-Spezialist Marketing-Kommunikationsmaßnahmen über das Dialog-Kommunikationsportal Retarus WebExpress ab. Zum Beispiel werden Angebote samt Bestellformular schnell, kostengünstig und personalisiert per Telefax über die Messaging-Plattform von Retarus versendet. So muss sich Langenscheidt nicht mit dem Betrieb geschäftskritischer Basistechniken beschäftigen und kann sich stattdessen auf die Kernkompetenzen konzentrieren. Ein weiterer Vorteil: Durch die Nutzung des Managed-Service-Modells braucht der Verlag keine zusätzlichen Investitionen in Hardware, Software, Lizenzen und Wartung zu tätigen. (sp)