Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.1997 - 

Seitwärtstrend hält an

LANGFRISTIGES STEIGERUNGSPOTENTIAL: Hewlett-Packard

Die jüngst angekündigte Zusammenarbeit von Hewlett-Packard und Microsoft bei der Entwicklung von Produkten für unternehmensweites Computing hat die Branche überrascht. HP-Chef Lewis Platt erklärte dazu: "Hewlett-Packard und Microsoft besitzen Qualitäten, mit denen sich kein anderer Anbieter messen kann. Microsoft verfügt über Produkte, die in der Computerindustrie als führend gelten, und wir können die Industrieführerschaft beanspruchen, wenn es darum geht, komplette Unternehmenslösungen anzubieten." Die HP-Aktie hat auf diese Ankündigung nicht reagiert. Im Gegenteil: Nachdem sich die Notiz seit Ende 1995 eher seitwärts bewegte, gab es nun nach dem enttäuschenden zweiten Quartal einen Kursrutsch auf 52 Prozent. Mit einem Kurs-Gewinnverhältnis von 18 für das laufende Geschäftsjahr ist die Aktie fair bewertet, besitzt aber weiteres Steigerungspotential.