Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1998 - 

Backbone-Tool Meritage 1400

Lannet-Lösung switcht Daten auf drei Ebenen

Mit ihrem jüngsten Produkt will die Madge-Tochter Lannet Anwendern eine Lösung bieten, die flexibel und zukunftssicher ist. Der Meritage ist nach Angaben des Herstellers in der Lage, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet und ATM gleichzeitig über dieselbe Backplane zu unterstützen. Lannet setzt dabei die Technologie Switch Architecture for Extreme Resiliency (Safer) ein, die es Anwendern erlaube, das Chassis in mehrere redundante Switches zu unterteilen. So sei es möglich, die Zuverlässigkeit der Netzkomponente zu erhöhen.

Die Grundversion des Switches verfügt über 14 Slots. Laut Lannet ist der Meritage in der Lage, Datenzellen und -Frames nativ über die Ebenen 2, 3 und 4 des OSI-Schichtenmodells zu switchen. Das Chassis des Switches und Module für Ethernet- und Fast- Ethernet-Betrieb sind bereits erhältlich, die Erweiterungen für Gigabit Ethernet, ATM und das Multilayer-Switching sind für das dritte und vierte Quartal angekündigt. Informationen zu Preisen finden sich unter www.lannet.com.