Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1997 - 

Einsatz auch als LAN-Koppler

Lantronix bringt neuen Remote-Access-Server

Das Gerät eignet sich für Ethernet sowie Fast Ethernet und bringt 32 asynchrone WAN-Ports, die laut Hersteller Übertragungsraten von maximal 230 Kbit/s erlauben. Der LRS32F beherrscht WAN-Anwendungen wie Remote Control, Remote Node, Modem-Sharing oder Internet-Zugang. Durch die Unterstützung von Dial-on-demand-Routing der Netzwerkprotokolle TCP/IP, IPX und Appletalk kann er auch als LAN-Koppler eingesetzt werden. Die in einem Flash-ROM gespeicherte Software läßt sich kostenlos von Lantronix aus dem Netz upgraden. Der LRS32F wird rund 7000 Mark kosten.