Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.1991 - 

Recherchemöglichkeiten verbessert

Lars-Version 5.5 mit Editor und neuer Synonymverwaltung

MÜNCHEN (CW) - Einen neu konzipierten Editor für ihr Datenbank-, Informationsrecherche- und Archivierungssystem "Lars" hat die Weka-Software GmbH, Frankfurt, präsentiert. Version 5.5 bietet neben dem Editor auch eine Recherche-Erleichterung durch Synonymverwaltung wie neue Möglichkeiten, Fremdprogramme zu verwalten.

Der neue Editor soll Anwendern die Bearbeitung von Textdateien, Ausgabeformaten und Volltexten, etwa Briefen oder Berichten, erleichtern. Blockfunktionen ermöglichen, mit dem Editor Bereiche zu kopieren oder zu löschen. Besonders bei längeren Texten erleichtert Herstellerangaben zufolge eine Suchfunktion das Auffinden einzelner Passagen. ASCII-Dateien können im Editor eingelesen werden, so daß sich der in einer Textverarbeitung erstellte Text in einen Serienbrief übernehmen läßt.

Über das Datenbankmenü kann jetzt je Datenbank eine Synonymliste eingebunden werden. Die Synonyme lassen sich aus einer ASCII-Datei importieren beziehungsweise exportieren oder direkt im eigenen Synonymfenster editieren. Beim Eintragen und Recherchieren kann die Synonymliste per Funktionstaste analog zum Indexfenster eingeblendet werden. Ein neuer Datentyp unterstützt außerdem die Integration von anderen Softwareprodukten in Lars-Anwendungen.