Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.03.1981 - 

Logotec-Produkt für die grafische DV:

Laser hilft digitalisieren

HILDEN (rs) - Einen Laserstrahl setzt die Logotec GmbH, Hilden, neuerdings in einem Digitalisiersystem ein.

Der neue Digitalisierer ähnele vom Grundaufbau her dem Datatech-A0-Plotter. Anstelle der Stifte besitze der neue Automat jedoch einen Laserkopf, der über Servomotoren gesteuert werde.

Ein integrierter Kleinrechner auf LSI-11-Basis errechne aus den Analogdaten die entsprechenden Koordinaten und gebe sie an ein Speichermedium oder einen Zentralrechner weiter.

Der Digitalisierer, der nicht zur Hannover-Messe, sondern erst zur "Geodätica" im September vorgestellt wird, kostet rund 90 000 Mark.

Informationen: Logotec Hardware GmbH, Niedenstr. 58-60, 4010 Hilden, Tel.: 0 21 03/5 20 91.