Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.1990

Laserdrive Ltd: Die kalifornische Laserdrive Ltd. , Santa C1ara, bisher Gemeinschaftsunternehmen von Ing. C. Olivetti + C. SpA, Ivrea, und Eastman Kodak, hat die Information Storage Inc. , Colorado Springs, übernommen. Nach der Fusion hat die Laserdri

Laserdrive Ltd:

Die kalifornische Laserdrive Ltd. , Santa C1ara, bisher Gemeinschaftsunternehmen von Ing. C. Olivetti + C. SpA, Ivrea, und Eastman Kodak, hat die Information Storage Inc. , Colorado Springs, übernommen. Nach der Fusion hat die Laserdrive Ltd. ihren Namen geändert undfirmiert jetzt unter Literal Corp.. Nach Angaben von Olivetti hat sich die Kawasaki Steel Corp. an dem Joint - venture beteiligt und mit der Literal Corp. ein Produktions- und Vertriebsabkommen geschlossen.

SCIO GmbH:

Die SCIO Gesellschaft für Systementwicklung und Computersoftware, Integration und Organisation GmbH mit Sitz in Ottobrunn bei München wurde Ende 1989 gegründet. Das Unternehmen bietet Beratungs- und Entwicklungsleistung in den Bereichen Elektronik und Datenverarbeitung. Die Geschäftsführung liegt bei Heinz Förster und Klaus Mallach.

Omron Systems Europe GmbH:

Seit 1. April hat die neugegründete Omron Systems Europe GmbH, Hamburg, die Aktivitäten derseit 1973 bestehenden Omron Europe GmbH übernommen. Zusetzlich arbeitet die Omron Systems Management GmbH als Holding-Gesellschaft aller Electronic-Funds-Transfer/Point-of-Sale-Aktivitäten. Die Omron Geschäftssysteme GmbH bleibt weiterhin Ansprechpartner für Lebensmittel- und Fach-Einzelhandel sowie für Gastronomie und Hotellerie.

Siemens AG:

Die Siemens AG fertigt ab sofort Leiterplatten für externe Kunden. Das Werk in München wird zusammen mit der Produktion für ISDN-Leiterplatten in Bruchsal als eigenständiges Ertragszentrum geführt. Nach Angaben des Unternehmens erzielen rund 300 Mitarbeiter derzeit einen Jahresumsatz von 55 Millionen Mark; mittelfristig sind Investitionen in Höhe von 20 Millionen Mark vorgesehen.

Mannesmann Scangraphic GmbH:

Nachdem der Mannesmann-Konzern vor 15 Monaten die Geschäftsanteile der Dr. Böger Gruppe, Wedel bei Hamburg, übernommen hat, firmiert das Unternehmen um. Die Gesellschaften Dr. Böger Duplomat und die Scangraphic Dr. Böger GmbH erhielten zum 1. April den Namen Mannesmann Scangraphic GmbH.

Bull AG:

Die Kölner Bull AG will bis zum Frühsommer in Dresden und Leipzig Büros eröffnen. Außerdembildet das Unternehmen im Schulungszentrum in Eschborn derzeit einige DDR-Softwarespezialistenan Minicomputern aus.