Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.1989 - 

Toshiba erweitert die Produktpalette:

Laserdrucker und Laptop vorgestellt

NEUSS (CW) - Neben dem Laptop-Angebot will die Toshiba Informationssysteme (Deutschland) GmbH, Neuss, auch ihre Laserdruckerpalette ausweiten. Das Unternehmen stellte zwei neue Produkte vor, den Laserdrucker "Pagelaser 6" sowie den Laptop "T3200SX".

Der netzabhängige T3200SX liegt in der Leistung zwischen dem T3200 und dem

T5100. Er besitzt einen mit 16 MHz getakteten 80386SX-Prozessor, VGA-Grafik, einen eins bis 13 MB großen Arbeitsspeicher und eine 40-MB-Festplatte. Der Laptop verfügt über zwei serielle, eine parallele und eine RGB-Schnittstelle. Ein freier Steckplatz ist dem Toshiba-Modem vorbehalten, zwei weitere Steckplätze stehen für eine lange 16-Bit- und eine kurze 8-Bit-Karte zur Verfügung. Die Installation einer externen Erweiterungsbox für zwei oder fünf zusätzliche Karten ist möglich.

Der Laserdrucker arbeitet mit einer grafischen Auflösung von 300 x 300 dpi und einer Druckgeschwindigkeit von sechs Seiten pro Minute. Zur Ausstattung gehören 512 KB Speicher (bis auf 4,5 MB aufrüstbar) und ein Papiereinzug mit 150-Blatt-Kassette. Die optionale Multiple-Front-Cartridge (MFC) erlaubt die gleichzeitige Adaptierung von bis zu vier Micro-Font-Modulen.

Toshiba betont die kleine Stellfläche des 410 x 390 x 210 Millimeter großen Druckers. Er wiegt 16 Kilogramm, der Laptop dagegen 7,9 Kilogramm. Die Abmessungen des Rechners betragen 370 x 395 x 99 Millimeter. Der T3200SX wird zu einem Preis von etwa 14 800 Mark vertrieben; der Pagelaser 6 soll zirka 4500 Mark kosten.