Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Laufende Kosten einsparen:McAuto rechnet Patienten ab

02.11.1979

FRANKFURT/ST. LOUIS (MISSOURl) (pi) - Den Einsatz von Minitechnologie statt Mainframe-Computern schlägt die Tandem Computers GmbH in den USA und Deutschland den Krankenhaus-Rechenzentren vor. Dazu steht das NonStop(TM) System Tandem 16 mit einer speziellen Software der amerikanischen McAuto zur Verfügung.

McAuto, eine Division der McDonald Douglas, Flugzeugwerke, ist in den USA ein bedeutendes Systemhaus für Krankenhausanwendungen. Nach zwei Jahren intensiver Entwicklung wurde nun ein neues Hospital-Informationssystem (PCS Patient-Care-System) freigegeben, das jedoch nach Aussagen eines Tandem-Sprechers nur für kleinere Krankenhäuser (bis etwa 800 Betten) geeignet ist. Eine Bearbeitung für den deutschen Markt hält er zwar für möglich, weiß aber von keinen konkreten Bestrebungen. Verglichen mit heutigen konventionellen Abrechnungssystemen, die pro Patient und Tag zwischen acht und zwölf Dollar kosten, können mit dem neuen Abrechnungsverfahren die Kosten auf 4 bis 5,5 Dollar je Patient und Tag gesenkt werden.

Damit soll neben einer kostengünstigen Hardware ein fehlertolerantes Online-System zur Verfügung stehen, das für 24-Stunden-Betrieb ausgelegt ist. Nach Aussagen eines Tandem-Sprechers ist es weder notwendig, das System für die Wartung stillzulegen, noch bringen es Einzelfehler zum Halten. Auf einem Vier-Prozessor-Online-System der Serie NonStop (TM) entwickelt das Klinikum Augsburg zur Zeit eine auf die Probleme eines Klinikkonzerns zugeschnittene Software. Teile davon sollen für andere Krankenhaus-Anwendungen übernommen werden können.

Informationen über Hard- und Software: Tandems Computer GmbH. Berner Str. 34.6000 Frankfurt 56. Tel.: 06 11/50 07-1.