Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1998

Laufwerke von Yamaha für CD-RW

SAN FRANZISKO (IDG) - Yamaha hat mit einem Paukenschlag den Markt für CD-RW-Laufwerke (CD-RW = Compact Disc Rewritable) betreten. Gleich zehn verschiedene Laufwerke, die sowohl nur einmal (CD-R) als auch mehrmals (CD-RW) beschreibbare Medien lesen können, hat der japanische Hersteller präsentiert. Die Spitzenmodelle schaffen beim Schreiben die vierfache und beim Lesen die 16fache Standardgeschwindigkeit. Yamaha ist der erste Anbieter, der so schnelle CD-RW-Laufwerke anbietet. Die Leistung läßt man sich allerdings auch ordentlich bezahlen: Eine interne IDE-Variante des Topmodells "CRW4416S" kostet 580, die externe SCSI-Ausführung sogar 650 Dollar. Die bislang marktführenden CD-RW-Laufwerke von Hewlett-Packard hingegen sind als IDE-Einbausatz in den USA schon um 350 Dollar erhältlich.