Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1998 - 

CeBIT

LC-Displays, Monitore und Projektoren

Der 17-Zöller "GS 771" bietet eine Vertikalfrequenz von 180 Hertz. Seine Bildwiederholrate beträgt bei der empfohlenen Auflösung von 1024 x 768 Pixel 87 Hertz. Der Kathodenstrahlmonitor erfüllt die TCO-95-Norm und kostet laut Hersteller rund 1350 Mark. Im Preis inklusive ist eine Dreijahresgarantie mit 24-Stunden-Vor-Ort-Austausch-Service.

Im Bereich LC-Displays stellt der amerikanische Hersteller unter anderem das "VPA 138" vor. Der Farbbildschirm wartet mit einer sichtbaren Bilddiagonale von 35 Zentimetern auf. Er verfügt über integrierte Lautsprecher und wiegt 5,5 Kilogramm. Seine Stelltiefe beträgt inklusive Sockel 17 Zentimeter. Die maximale Auflösung beträgt 1024 x 786 Pixel bei einer Bildwiederholrate von 75 Hertz. Der Preis soll unter 5000 Mark betragen.

Mit PC-Karten-Slots ist der LCD-Projektor "PJL 802" ausgestattet. Präsentationen lassen sich hierdurch auch ohne einen angeschlossenen Computer vorführen. Das Gerät mit einer Leuchtstärke von 400 ANSI Lumen kostet etwa 14000 Mark. Es ist mit einer Fernbedienung ausgestattet und erzielt eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel.

Informationen: Viewsonic Central Europe, Otto-Brenner-Straße 8, 47877 Willich, Tel.: 02154/9188-0, Fax 02154/9188-10,E-Mail tounited.de, Halle 12, Stand C57.