Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.2002 - 

Eizo

LC-Farbdisplays in allen Größen

"Prime-Line", Eizos aktuelle Reihe von LC-Farbdisplay-Reihe, stellt einen diesjährigen Messeschwerpunkt des japanischen Monitorherstellers dar.

Die Produktpalette umfasst ein 15-, 16-, 17- und ein18-Zoll-Modell. Der jüngste Spross der Produktfamilie, der 17-Zöller "L565", bietet eine Bildfläche von 34 x 27 Zentimetern und eine Auflösung von maximal 1280 x 1024 Pixeln. Dank seiner "Dual-Domain-IPS"-Technik soll der Neuling im Vergleich zum gängigen "Single-Domain"-IPS über die doppelte Anzahl von Achsen verfügen, auf denen der Kontrast ideal verläuft. Das Resultat nach Angaben des Herstellers: Eine großflächige Kontrasthomogenität, die auch bei Veränderung des Einblickwinkels (170 Grad horizontal und vertikal) weitgehend erhalten bleibt.

Die Helligkeitswerte gibt Eizo mit 230 Candela pro Quadratmeter an, das Kontrastverhältnis soll 400 zu eins betragen.

Wie bei den anderen Mitgliedern der Display-Familie beherbergt das Gehäuse des schlanken Flachbildschirms die gesamte Elektronik sowie Netzteil und Lautsprecher. Der L565 wird zum Preis von knapp 1000 Euro erhältlich sein. (kf)

Informationen: Avnet Applied Computing, Postfach 1312, 41303 Nettetal, Tel.: 02153/733-400, Fax: 02153/733-483, www.eizo.de,

Halle 21, Stand B37