Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1984

Leading Edge vertreibt Melco-PCs in den USA

TOKIO (VWD) - 16-Bit-Personal-Computer der Mitsubishi Electric Corp. (Melco) wird jetzt das US-Computer-Unternehmen Leading Edge Products mit eigenem Firmenzeichen in den USA verkaufen.

Ein entsprechendes Abkommen zwischen den beiden Unternehmen wurde informierten Kreisen in Tokio zufolge jetzt getroffen. Nach Sperry Corp. ist Leading Edge das zweite US-Unternehmen, daß diese Melco-Rechner in den USA vertreibt. Wie weiter verlautet, haben die beiden US-Gesellschaften zusammen insgesamt 120 000 dieser Computer bei Melco bestellt und um eine durchschnittliche Lieferung von 20 000 Einheiten monatlich gebeten. Wegen der beschränkten Verfügbarkeit von Halbleitern werde Melco jedoch an Leading Edge nur 3000 und an Sperry 2000 Personal Computer monatlich ausliefern.